Fleisch

Fleisch

Jedes Jahr werden 60 000 Millionen Tiere von Zuchtanlagen auf eine Reise ohne Wiederkehr geschickt… Zielort: der Schlachthof

Jedes Jahr werden 60 000 Millionen Tiere von Zuchtanlagen auf eine Reise ohne Wiederkehr geschickt… Zielort: der Schlachthof

Video – Schlachthof von Lämmern

Dort startet das finstere Räderwerk des Todes: es häutet und zerstückelt ihre Körper vor den entsetzten Augen ihrer Artgenossen, denen bald das gleiche Schicksal zuteil wird.

Die Tiere sind sich voll und ganz ihrer Situation bewusst. Sie erleben eine furchtbare Angst, sie schreien um Gnade und versuchen diesem schrecklichen Schicksal zu entkommen. Aber niemand hört ihr Flehen, niemand beendet diesen Alptraum, weil sie in diese Welt gesetzt wurden, um Sklaven der Industrie und der Fleischproduktion zu sein und ihr Todesdatum war von dem Moment ihrer Geburt an festgelegt.

Die kurze Reise ihres elenden Lebens verbringen sie in einer Hölle aus Angst und Leid.

Sie werden in Ausbeutungsanlagen eingesperrt, von ihren Müttern nach ein paar Tagen getrennt, in winzige Abteile der kalten Industriehallen gepfercht. Sie leben dauerhaft in Schmutz und Kot, werden misshandelt. Schweinen werden Zähne und Hoden entfernt, den Hühnern werden die Schnäbel gestutzt, den Lämmern werden die Schwänze gekappt und die Hörner der Kühe werden bis zum Stumpf ausgebrannt – alles ohne Betäubung.

Video - Kastration von Ferkeln

Einige von ihnen schaffen es nicht diese schwierigen Bedingungen zu ertragen, sie erkranken und werden ihrem Schicksal überlassen. Wenn die Tiere keine Gewinne mehr einbringen, werden sie wie Müll weggeworfen. Sie sterben nach schrecklichen Qualen, die manchmal mehrere Tage andauern.

In der Massentierhaltung sind Nutztiere nicht mehr als verwaltete Waren.

Einige von ihnen sterben kurz nach der Geburt (Lämmer, Ferkel und Kälbchen…), während andere für ein paar Monate gemästet werden, um das Gewicht und somit den Gewinn für ihr Fleisch zu maximieren.

Video – Schweinemast Betriebe (Untersuchung von Tier Equality)

Video – Hühnermast Betriebe

Sie alle enden als verstümmelte Leichen – verpackt für den Verkauf.

Das Sonnenlicht wird nie ihre tauben Körper streicheln, ihre Lungen werden nie frische Luft atmen und ihre Beine werden nie einen Schritt aus ihrem Gefängnis heraustreten.